Kontakt | Impressum
Dichtheitsprüfung

Dichtheitsprüfung, warum?

Grund 1

Undichte Grundleitungen stellen eine Gefahr für unsere Umwelt dar. Schadhafte und undichte Abwasserleitungen führen zu einer Verschmutzung von Boden und Grundwasser. Damit kann auch die Qualität unserer Trinkwasserversorgung in Gefahr geraten. Die Verschmutzungen reichen von Fäkalien aus den Toiletten über Chemikalien aus Wasch- und Spülwasser bis hin zu Rückständen aus Medikamenten und Kosmetika. So werden Boden und Grundwasser durch jede erdenkliche Art von chemischen Schadstoffen, Bakterien und Viren unnötig belastet.


Grund 2

Umgekehrt kann Grundwasser in die schadhaften Kanäle eindringen und somit die Leistungsfähigkeit der Kanäle und Kläranlagen (Überlastung) stark beeinträchtigen. In vielen Fällen führt dieses zu Sandeintag aus der Bettung der Rohre und kann zu Hohlräumen und somit zur Standsicherheit von angrenzenden Gebäudeteilen führen.